Architekt Wolfgang Zelloth

Energieausweis

Für die baurechtliche Einreichung inkl. Wohnbauförderung bei Neubauten wird ein Planungsenergieausweis benötigt. Nach Fertigstellung des Bauvorhabens ist der Planungsenergieausweis mit der tatsächlichen Bauausführung zu überprüfen und als Bestandsausweis auszustellen.

Bei Förderangelegenheiten bei Sanierungen ist zuerst ein Bestandsenergieausweis erforderlich, mit Energieberatungsprotokoll, dem Sanierungsenergieausweis mit Berücksichtigung der geplanten Sanierungstätigkeiten und ein Bestandsenergieausweis, mit Berücksichtigung der tatsächlich zum Einsatz kommenden Baustoffen.

Oft wird jedoch auf die Überführung eines Planungs- und Sanierungsenergieausweises in einen Bestandsenergieausweis aus Kostengründen verzichtet, teilweise wegen Unwissenheit.

ZT-Zertifikat:    http://www.zt-energieausweis.at/berechner.asp?ID=61983&ListNr=2

ArchitekturArchitekt ZellothKlagenfurt
    • Anschrift

      Lortzinggasse 26
      9020 Klagenfurt am Wörthersee

      Mobil: +43 664 / 2029695
      Fax: +43 463 / 500350

    • Kontakt

  • Visitenkarte

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.